Der Hüttenbau
die Lieblingesbeschäftigung vieler Jungs. Auch die Mädchen sind hier gern gesehen.
Unsere Hühner
versorgen uns mit Eiern für leckere Pfannkuchen
Unsere Katzen
leben das ganze Jahr über draußen.
Verdammter Mist
"Kleinvieh macht auch Mist."
Unsere Schafe
sind neugierig, verschmust und verfressen

Rückblick: Ponyreiten beim Reitturnier am 05. Juli 2015

10.07.2015
 
Auch in diesem Jahr hat der ABI mit seinen Ponys Brokat und Sam beim Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Möglingen Ponyreiten für Kinder angeboten. Aufgrund der enormen Hitze war der Andrang jedoch nicht sonderlich groß, so dass die Zwei- und Vierbeiner vom ABI die meiste Zeit im Schatten verbringen konnten.
 
 

Unsere langjährige Betreuerin Andrea verlässt uns am 10. Juni

01.06.2015

"Liebe ABI-Kinder, liebe ABI-Kinder-Eltern,
liebe ABI-Besucher und Freunde des Abenteuerspielplatz Möglingen!

Nach fast 10 Jahren geht meine Zeit auf dem ABI in den nächsten Tagen zu Ende. Es war für mich eine schöne Zeit! Viele sind in der Zeit von Kindern zu Leuten geworden, von Leuten zu Mitarbeitern und sogar Vorständen und ich durfte Euch dabei begleiten. Vieles hat sich entwickelt, auf, mit und um den ABI herum. Häuser und Hütten wurden gebaut und abgerissen und neu gebaut, Tiere sind geboren worden und gestorben, Menschen kamen, blieben und sind wieder weitergezogen. Wir haben miteinander gelacht, geweint, gestritten, gesprochen, geschafft, gespielt, uns gefreut und auch mal geärgert...

Wie in einer guten Beziehung, einer Freundschaft, haben wir gute und schlechte Zeiten zusammen bewältigt. Auch für mich ist es nun Zeit, weiterzuziehen.

Ich überlasse gerne und mit großer Zuversicht „meinen Platz auf dem ABI“ den neuen, jüngeren Kollegen, die die neuen Anforderungen an den Platz mit Elan und Energie mittragen und den ABI auf ihre Weise für die nächsten Jahre prägen werden. Ich wünsche den Möglingern, daß der ABI noch lange erhalten bleibt und dass sich noch lange engagierte Menschen hier zusammenfinden, die die Abenteuerspielplatzarbeit und den „Spirit“ des ABI weiterführen!

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald

Eure Andrea Hassel"


Das ABI-Team dankt Andrea für ihre langjährige engagierte Arbeit auf dem ABI. Wir bedauern sehr, in ihr eine kompetente und wunderbare Mitarbeiterin zu verlieren und wünschen ihr für ihre Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Rückblick: Frühlingsfest am 25. April

29.04.2015

"Der April macht was er will." heißt ein altes Sprichwort. Und wir auf dem ABI haben das bei unserem Frühlingsfest am Samstag, 25. April ebenfalls zu spüren bekommen. Zumindest hat der April nicht gemacht, was wir uns für unser Fest mit Flohmarkt gewünscht hätten. Nahezu ununterbrochen ließen die Wolken das für die Pflanzen so willkommene Nass auf uns herabrieseln. Die Kindern, die im Schutz des großzügigen Vordaches unserer ABI-Hütte ihre Stände aufgebaut hatten, ließen sich dadurch nicht beirren: Von morgens um 9 Uhr bis teilweise spätnachmittags um 17 Uhr harrten sie dort aus und brachten Spielsachen, Klamotten, Geschirr, Bücher, Kassetten, DVDs, CDs, Schmuck, Selbstgemachtes und sogar ein Fahrrad unter an die leider nicht ganz so zahlreichen Besucher. Am Ende des Tages waren die meisten Kinder zufrieden mit ihrer "Ausbeute". Eine Gruppe von Kindern aus Asperg hatte sich zum Ziel gesetzt, alle ihre Einnahmen an den ABI zu spenden. Das haben Sie am Abend im Rahmen einer kleinen Spendenübergabe an das Platzteam und den Vorstand getan. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für diese Spende!
In der warmen und trockenen Hütte wurden unterdessen Kaffee, leckere selbst gebackene Kuchen, Butterbrezeln, Suppe, Würstchen und Getränke angeboten. Bei den zahlreichen Kuchenspender und den Helfer bedanken wir uns ebenfalls ganz herzlich!

 

   Flohmarktstand mit Reitartikeln    Spendenübergabe

 

 

Rückblick: Jahreshauptversammlung am 18.03.2015

25.03.2015

"Quo vadis?" - Wohin gehst du? Dieser lateiniche Ausspruch, der auf dem Titelblatt des Jahresberichts des Platzteams zu lesen ist, war das zentrale Thema der Jahreshauptversammlung am 18. März. Denn was den Vorstand und die Mitarbeiter derzeit beschäftigt ist die Frage, wie sich der ABI an die Veränderungen im gesellschaftlichen und schulischen Leben anpassen muss. Zu diesem Thema fand unter den anwesenden Vorständen, Betreuern und Mitgliedern ein intensiver und konstruktiver Meinungsaustausch statt.

Weiterlesen:

Rückblick: Sandschaufel-Aktion am 07.03.2015

09. März 2015
 
Da der Sand in unserer Pferdekoppel durch Regen, Wind und den Reitbetrieb verdichtet und an manchen Stellen fast bis zur Drainage abgetragen war, ließen wir Ende letzten Jahres 45 Tonnen Sand anliefern, um die Koppel aufzufüllen.

Weiterlesen:

Kontakt


Bitte senden Sie Post für den ABI
an den 1. Vorsitzenden:
Abenteuerspielplatz Möglingen e.V.

Andre Ufer
Wiesenweg 63
71696 Möglingen
 

Das ABI-Team ist auf dem Platz
erreichbar unter:
Platzhandy: 0157 76491030

Öffnungszeiten


Sommer
Dienstag bis Freitag
14:00 - 18:00 Uhr

Samstag
11:00 - 17:00 Uhr

Winter
Dienstag bis Freitag
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag
11:00 - 17:00 Uhr

Samstags ist von 13-14 Uhr gemeinsame Mittagspause. Besucher und Kinder, die nicht daran teilnehmen, müssen diese Zeit außerhalb des Platzes verbringen.

Öffnungszeiten in den Ferien


Oster-, Pfingst-, Sommerferien
Montag bis Freitag

09:00 - 17:00 Uhr
(Mittagspause 12 - 13 Uhr)

Faschings-, Herbstferien
Montag bis Freitag
11:00 - 17:00 Uhr
(Mittagspause 13 - 14 Uhr)

Weihnachtsferien
Betriebsferien - ABI geschlossen

In den Ferien machen wir von 12-13 Uhr bzw. von 13-14 Uhr unsere gemeinsame Mittagspause. Besucher und Kinder, die nicht daran teilnehmen, müssen diese Zeit außerhalb des Platzes verbringen.